Elektronische Siphonsteuerung

Elektronische Siphonsteuerung zur unsichtbaren Installation, für die berührungslose Spülung von Keramikurinalen. Mit Anschlussschlauch, Magnetventil, Elektronikmodul und Siphon mit außen montiertem Sensor ohne Wasserkontakt, Hygienespülung, 24 Stunden nach letzter Auslösung, 230 V AC.

Wichtiger Hinweis!
Der Wasseranschluss muss außerhalb der Mitte sitzen und der Hohlraum im
Urinal muss im Bereich des Wasseranschlusses eine Mindesttiefe von 70 mm
haben.

Artikel Nummer

SAP#
2000100085
Produktname
AQUA421

Produkteigenschaften

Art der Spülarmatur
Urinalspüler
Art der Bedienung
Sensor Betrieb
Schutzart IP
IP65 / 40
Anschlussspannung
230 V AC
Funktionsprinzip
elektronisch selbstschließend
Nennweite
DN 15
Stromverbrauch
0.50000
Anschlussgröße
G 1/2 B
Material Armatur
Kunststoff
Schallschutz
nein
Voreinstellung Hygienespülung
24 Stunden nach der letzten Betätigung
Typ des Sensors
radar-elektronischer Sensor
Mindestfließdruck
1.00 bar
Maximaler Fließdruck
5.00 bar
Mindestspülmenge
1.20 l
Maximale Spülmenge
10.50 l
Mindestspüldurchfluß
0.30 l/s
Maximaler Spüldurchfluß
0.70 l/s

Weitere Produktinformationen


Optionales Zubehör

Ersatzteile

Verwandte Produkte

Elektronische Siphonsteuerung
AQUA420

Elektronische Siphonsteuerung

Typ des Sensors:
radar-elektronischer Sensor 
Art der Spülarmatur:
Urinalspüler 
Elektronische Siphonsteuerung
AQUA420

Elektronische Siphonsteuerung

Typ des Sensors:
radar-elektronischer Sensor 
Art der Spülarmatur:
Urinalspüler