Franke Aquarotter unterstützt VDMA-Kampagne „Blue Responsibility“

Wasser sparen, Hygiene und Komfort

Der verantwortungsbewusste Umgang mit Wasser gehört weltweit zu den wichtigsten Zielen unserer Zeit. Auch die Franke Aquarotter GmbH ist sich dessen bewusst und bietet vielfältige technische Lösungen, die dieser Zielsetzung und dem Anspruch einer nachhaltigen Ausrichtung gerecht werden. Seit dem Start zur ISH 2009 unterstützen wir die Kampagne „Blue Responsibility“. Jedes Jahr präsentieren wir erneut unsere Produkte für nachhaltige Sanitärlösungen auf den wichtigsten Sanitärfachmessen.

Überall da, wo viele Menschen zur gleichen Zeit dasselbe Bedürfnis haben, ergeben sich eine ganze Reihe von Problemfeldern: Was tun gegen Wasserverschwendung, mangelnde Hygiene, unangenehme Gerüche und Vandalismus? Aufeinander abgestimmte Produktlösungen von Franke Aquarotter sorgen für den sparsamen Umgang mit den wichtigen Ressourcen Wasser und Energie. Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass die Verwendung hochwertiger Materialien und eine saubere Atmosphäre am besten zum langfristigen Erhalt viel genutzter Sanitärräume beitragen:

Egal ob beim Händewaschen, Duschen oder Spülen - da das Wasser nur dann fließt, wenn es auch gebraucht wird, sparen automatisch gesteuerte Sanitärarmaturen im öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Bereich bis zu 50 Prozent Wasser und Energie.

Hochwertige Sanitärraumausstattungen aus Edelstahl sind nicht nur äußerst langlebig und strapazierfähig - sie sind auch 100 Prozent recyclingfähig und besonders hygienisch.

Mit hochwertigen Oberflächen, langlebigen Materialien und hohen Qualitätsstandards sorgen wir für einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen.