Wildschwein in Sauce

  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Temperatur: 180 °C
  • Garzeit/Backzeit: 64 Minuten
  • Funktion: Multi Power

Zutaten

2 Lorbeerblätter

50 g Butter

2 Karotten

550 g Wildschweinkeule

50 g Olivenöl

1 Zwiebel

120 g Pancetta (Speck)

80 g Rotwein

40 g Weinessig

Nelken

Knoblauch

Petersilie

Pfefferkörner

Salz

Thymian

Zubereitung

Schritt 1

Etwas Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die fein geschnittenen Karotten, Zwiebeln und Knoblauchzehen anbraten. Den Thymian, die zerkleinerten Lorbeerblätter und zerdrückten Nelken hinzugeben, den Wein und Essig mit etwas Salz und Pfeffer dazugeben und reduzieren. Die Mischung in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Das Fleisch mit etwas Salz einreiben und mindestens sechs Stunden in der Sauce marinieren.

Schritt 3

Anschließend die Keule abtropfen lasen und in einer Pfanne mit Olivenöl und gewürfeltem Pancetta (oder anderem Speck) anbraten. Die Marinade hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Das Fleisch vom Herd nehmen und in eine Auflaufform geben. In den Backofen stellen.

Wenn Sie dieses Gericht als Einzelgericht zubereiten, bitte auf Ebene 3 hineinschieben.