Kalbfleischröllchen mit Speck und Omelett

  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Temperatur: 180 °C
  • Garzeit/Backzeit: 64 Minuten
  • Funktion: Multi Power

Zutaten

45 g Butter

150 g gekochter Schinken

2 Eier

50 g Petersilie

550 g Kalbfleisch in Scheiben

Milch

Olivenöl

Salbei und Rosmarin

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Die Fleischscheiben klopfen und gleichmäßig zuschneiden. Die abgeschnittenen Teile auf die Scheiben legen und mit dem gekochten Schinken abdecken.

Schritt 2

Die Petersilie waschen und fein hacken. Die Eier in eine Schüssel geben, die Petersilie, 2 Esslöffel Milch, den geriebenen Käse, Salz und Pfeffer dazugeben und alles sorgfältig miteinander verrühren.

Schritt 3

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Die Masse hineingeben und stocken lassen, dann umdrehen. Das fertige Omelett abkühlen lassen.

Schritt 4

Das Omelett auf den Schinken legen und alles zu einer Roulade rollen. Mit Küchengarn umwickeln. Ein paar Rosmarinzweige und Salbeiblätter unter das Küchengarn schieben.

Schritt 5

Salzen und pfeffern. In eine Auflaufform geben, mit Olivenöl beträufeln und ein paar Butterflöckchen darauf verteilen. In den Backofen stellen.

Wenn Sie dieses Gericht als Einzelgericht zubereiten, bitte auf Ebene 3 hineinschieben.