Hähnchen mit Weintrauben

  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Temperatur: 180 °C
  • Garzeit/Backzeit: 64 Minuten
  • Funktion: Multi Power

Zutaten

400 g Hähnchen

45 g trockener Weißwein

200 g Pancetta (Speck)

300 g Weintrauben (kernlos)

Butter

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und das Hähnchen innen damit bestreichen. Das Hähnchen leicht schütteln, um den Überschuss an Salz und Pfeffer zu entfernen.

Schritt 2

Die Trauben schälen.

Schritt 3

Das Hähnchen mit den Trauben füllen und mit Küchengarn schließen.

Schritt 4

Den Speck würfeln, in etwas Butter anbraten und mit Hähnchen und Wein in eine Form geben. In den Backofen stellen.

Schritt 5

Das Hähnchen aus dem Backofen nehmen und die Trauben herausnehmen. Die Bratensauce in der Form verquirlen und auf dem Herd leicht einkochen lassen.

Schritt 6

Das Hähnchen portionieren und im eigenen Saft mit den Trauben servieren.

Wenn Sie dieses Gericht als Einzelgericht zubereiten, bitte auf Ebene 3 hineinschieben.