Artischockenomelett

  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Temperatur: 180 °C
  • Garzeit/Backzeit: 27 Minuten
  • Funktion: Multi Power

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

400 g Artischocken

8 Eier

100 g geriebener Parmigiano Reggiano oder Grana Padano

2 Zitronen

40 g Olivenöl

120 g geschälte Garnelen

Salz und Pfeffer

Knoblauch

Petersilie

Zubereitung

Schritt 1

Die Außenblätter der Artischocke entfernen, bis die fahleren, zarten Blätter sichtbar werden. Die scharfen Spitzen abschneiden und die Artischocken waschen. Wenn die Stiele zart sind, diese schälen und abschneiden. Die Artischocken in dünne Scheiben schneiden, das Heu entfernen und dann in eine Schüssel mit Wasser und Zitrone geben, damit sie sich nicht dunkel verfärben.

Schritt 2

Öl und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen und die abgetropften Artischocken dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geschlossenem Deckel dünsten, bis die Artischocken weich sind. Danach die gehackte Petersilie darübergeben. Die Flamme ausschalten. Abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Eier in einer Schüssel geben, den geriebenen Käse dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Artischocken und Garnelen hinzugeben. Alles gut vermengen und in eine (vorzugsweise) runde, beschichtete Auflaufform geben und in den Backofen schieben.

Wenn Sie dieses Gericht als Einzelgericht zubereiten, bitte auf Ebene 2 hineinschieben.