Artischocken mit Baccalà

  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Temperatur: 180 °C
  • Garzeit/Backzeit: 27 Minuten
  • Funktion: Multi Power

Zutaten

200 g Artischocken

550 g Baccalà (eingesalzener Stockfisch)

15 g Oliven

80 g Kartoffeln

Salz und Pfeffer

Knoblauch

Minze

Olivenöl

Petersilie

Weißbrot in Scheiben

Zubereitung

Schritt 1

Den weichen Teil des Weißbrots zerkrümeln und mit den gehackten Oliven vermischen. Die äußeren Blätter der Artischocken entfernen und das weiche Innere freilegen. Den Stiel schälen und klein hacken.

Schritt 2

Die Artischocken mit der Blattseite nach unten ein paar Minuten in einer Pfanne mit reichlich Öl anbraten, dann umdrehen, den klein gehackten Stiel, Kräuter, Knoblauch und die geschälten Kartoffeln dazugeben und weitergaren, bis die Artischocken al dente sind.

Schritt 3

Den Baccalà in große Stücke schneiden, in kochendem Wasser blanchieren, häuten und entgräten.

Schritt 4

Die Artischocken aus der Pfanne nehmen und mit dem Baccalà füllen. Das Weißbrot mit etwas Öl beträufeln und die Artischocken darauf legen.

Schritt 5

Das Bratöl im Mixer mit den Kräutern, der Kartoffel sowie dem Knoblauch vermischen und nach Geschmack salzen und pfeffern. Diese Mischung auf die fertig gegarten Artischocken geben. In den Backofen stellen.

Wenn Sie dieses Gericht als Einzelgericht zubereiten, bitte auf Ebene 2 hineinschieben.