Muschelpfanne mit Reis und Kartoffeln

  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
  • Temperatur: 180 °C
  • Garzeit/Backzeit: 36 Minuten
  • Funktion: Multi Power

Zutaten

150 g Arborio-Reis

100 g Kirschtomaten

450 g Muscheln

20 g Olivenöl

30 g Zwiebeln

100 g Kartoffeln

Knoblauch

Petersilie

Salz und Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Die Muscheln waschen und von Hand öffnen, dabei die in der Schale enthaltene Flüssigkeit sorgfältig auffangen. Die Schalen entsorgen.

Schritt 2

Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und blanchieren. Den Knoblauch schälen und kleinhacken, dann die Zwiebeln putzen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne den Knoblauch und die Zwiebeln getrennt sautieren. Für später zur Seite stellen. Die Petersilie waschen und klein hacken. Die Tomaten klein schneiden.

Schritt 3

Eine Schicht Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben und mit etwas Öl beträufeln. Die Tomaten und ein paar Zwiebelscheiben darauf verteilen. Salzen und pfeffern. Ein Schicht Muscheln darauf verteilen. Mit Petersilie, Knoblauch und Öl garnieren. Reis in Wasser einweichen und auf den Muscheln verteilen.

Schritt 4

Ein wenig Öl darüber gießen und die restlichen Zwiebelscheiben darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt eine Schicht Tomaten darauf verteilen und wie oben beschrieben garnieren. Die Muschelflüssigkeit und etwas Wasser dazugeben, so dass der Auflauf bedeckt ist, dann in den Backofen schieben.

Wenn Sie dieses Gericht als Einzelgericht zubereiten, bitte auf Ebene 4 hineinschieben.