F5E Waschplatzarmatur für Hinterwandinstallation

F5E Waschplatzarmatur DN 15 in Kombinationsbauweise für Hinterwandinstallation. Opto-elektronisch gesteuert, Auslösung über Handreflexion. Zum Anschluss an vorgemischtes Warmwasser oder Kaltwasser. Mit rundem Sensor (Durchmesser 55 mm), mit integrierter Steuerelektronik und Reinigungsabschaltung, Messing poliert verchromt, von hinten zu verschrauben, mit Verdrehsicherung, Magnetventil mit Verschraubungen G 1/2 B, Verlängerungskabel für Magnetventil und Anschlusskabel für Spannungsversorgung, Länge jeweils 5 m. Aktivierte Hygienespülung 24 Stunden nach letzter Betätigung und Speicherung von Statistikdaten. Mit Möglichkeit der Parametrierung und Kommunikation über optionale bidirektionale Fernbedienung. Wahlweise für Batteriebetrieb mit 6 V Lithium Batterie (CR-P2) je Armatur oder separate Spannungsversorgung über Netzteil 6,75 V / 12 V DC oder AQUA 3000 open Systemzubehör.

Batteriefach inklusive Batterie oder Netzteil zuzüglich Verlängerungskabel muss separat bestellt werden.

Artikel Nummer

SAP#
2030062315
Produktname
F5EV1013

Produkteigenschaften

Art der Montage
Hinterwandmontage
Art der Bedienung
Sensor Betrieb
Anschlussspannung
6,75 / 12 V DC / A3000 open
Artikel Gruppe
F5EV1013
innerer Durchmesser
DN 15
Funktionsprinzip
elektronisch selbstschließend
Mindestfliessdruck
1.00 bar
Anschlussgröße
G 1/2 B
Mischung
ohne Mischung
Material Gehäuse
Messing
Material Armatur
synthetisch
Geräuschisolierung
nein
Oberflächenbehandlung
verchromt
Art der Wascharmatur
Wandeinbauarmatur
drucklos
nein
Thermische Desinfektion
nein
Sicherheitsabschaltung
ja
Voreinstellung Hygienespülung
24 Stunden nach der letzten Betätigung
Typ des Sensors
opto-elektronischer Sensor

Weitere Produktinformationen


Notwendiges Zubehör

Optionales Zubehör